Hochzeitsfotograf in Dortmund | Monika & Stephan

Etwa 18 Grad, ein Wettermix aus Sonne, Wolken und auch mal Regen. Dafür lachten Monika und Stefan um so mehr. Monika durfte ich schon zum „Getting ready“ begleiten. Es war ein sehr entspannter Morgen, es blieb sogar noch Zeit für ein Tässchen Kaffee.

Pünktlich zum Auszug aus der Kirche regnete es dann wieder. Am Nachmittag schien dann immer mal wieder die Sonne und am Ende hatten wir viele emotionale und lustige Fotos. Was will man als mehr Fotograf?

Willst du mich für deine Hochzeit buchen oder hast du Fragen zum Beitrag „Hochzeitsfotograf in Dortmund | Monika & Stephan„? Dann klicke hier!